2018 - das Jahr der Entschleierung der Lüge


Liebe Freunde, Weggefährten, Kameraden!

Letztes Jahr beendete der Kopp-Verlag seine Zusammenarbeit mit anderen Plattformen. Aus diesem Grund wurden unsere „Neusten Nachrichten“ auch vorrübergehend stillgelegt.

Aber aus der Sicht der Thule-Gesellschaft kam dieses Ereignis zum richtigen Zeitpunkt, denn WIR konnten uns wieder auf UNS konzentrieren, abseits der tausendfachen Verlinkungen, die oft wertvoll, oft aber auch einfach nur lästig waren.

Warum nun 2018 - das Jahr der Entschleierung der Lüge?

Seit der Amtseinführung von Präsident Trump hat sich die Welt verändert, nicht zum Negativen, wie der linke Schmierenfried Mainstream uns gern täuschen möchte, sondern zum Positiven. Man kann die wahren Ereignisse auf breiten Plattformen nachlesen, zum Beispiel bei Hartgeld oder bei Fulford.

Dass diese Plattformen unter besonderem Beschuss der MSM liegen liegt in der Natur der Dinge, besonders in der Natur der Wahrheit.

Die Thule stand auf Grund ihrer eigentlichen Bestimmung immer „hinter den Dingen“. Das wußte unser Gründer R.v.S. nur zu gut, denn nicht ohne Grund wurde von ihm eine Organisation geschaffen, die ähnlich einer Loge ihren Auftrag im Geheimen innerhalb der Gesellschaft ausführt.

Dass Trump mit den Pädophilen aufräumt, mit Pizzagate, ist kein Zufall. Das war erst der Anfang. Auch die Informationen von „Q“ – Qanon, sind durchaus ernst zu nehmen, steht er doch im unmittelbaren Schatten des Präsidenten, ähnlicher einer Eule verbirgt er sich im Geäst des Baumes.

Wir haben die Rubrik „Neuste Nachrichten“ nun in „Nachrichten“ umbenannt, weil wir nicht im Schlepptau der MSM jeden Furz von Merkel & Co. kommentieren wollen. Unsere Mission besteht erneut darin, die konservative Basis zu stärken, um nach dem Abbruch des Systems maßgebend eine neue Gesellschaft mitgestalten zu können.

Wir werden Euch, liebe Freunde, nun auch einmal im Quartal über die neusten Entwicklungen innerhalb der Thule informieren, wir werden auch bestimmte Aktionen starten (z.B. Chemtrail-Neutralisierungs-Sitzung), an denen Ihr aktiv teilnehmen könnt. Gern nehmen wir Anregungen entgegen, die uns in der Sache vorwärts bringen.


Seien wir wachsam!

Durch Blut zum Licht,

Eure Thule Gesellschaft

Thule Logo

Jarl Vidar im Januar 2018

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Kommentare   

# Dr. Sylvana Luchs 2018-01-18 18:28
Hervorragend formuliert
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# dr.lindemann 2018-01-26 17:19
Danke für das
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# stahl 2018-01-18 19:57
Gut!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# MACHOHASE 2018-01-18 20:56
WE IST SO WICHTIG DAS ES EUCH GIBT - WIR ALLE ZUSAMMENHALTEN UND SIGEN WERDEN !!!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# f.wächter 2018-01-18 22:18
Auch ich bin der Meinung, dass wir dieses Jahr einen großen Schritt zur Erreichung unserer Ziele machen werden.
Es lebe die Thule Gesellschaft
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Aggregat 2018-01-19 08:37
Auf die Nacht folgt der Tag,

unsere Zeit wird wieder kommen!

6063
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Alba-Gu-Brath 2018-01-19 09:04
Schön das Ihr wieder etwas von Euch hören lasst.

Ja 2018 wird viel Bewegung mit sich bringen wie die kommenden 2-3 Jahre ebenso.

Egal was wir noch erdulden werden müssen, die Zeit der Kabalen läuft ab.

"Sich zu kennen ist gut, sich zu meistern besser."
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Frank 2018-01-19 10:09
Danke für die Information
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Lebensstern 2018-01-19 13:03
Schön wider von euch zu hören.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# f.wächter 2018-01-20 01:09
Das Jahr 2018 wird sehr große Veränderungen bringen, die unsere Ziele voranbringen werden! Daraus werden aber natürlich Gefahrensituationen entstehen können, die wir gemeinsam meistern müssen. Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch!
Zitat Friedrich Rückert; Daß wir Menschen nur sind, Der Gedanke beuge das Haupt dir, Doch daß Menschen wir sind, Richte dich freudig empor.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Sinarah Amber 2018-01-28 06:40
Danke thule. Freue mich, von euch zu hören. Nicht allein zu sein, ist gut zu wissen.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# fragender 2018-02-08 13:50
Ich habe eine Frage zum Beitrag "Trittbrettfahrer":
thule-gesellschaft.org/.../2062-trittbrettfahrer

Zitat: "Vor allem Beiträge mit antisemitischen Inhalten und Verunglimpfungen von geschichtlichen Ereignissen werden immer wieder gern im Namen der Thule Gesellschaft veröffentlicht."

Wären die Benennungen von geschichtlichen Wahrheiten Verunglimpfungen (z.B: Rheinwiesenlager, 53 Kriegserklärungen gegen Deutschland)?
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# fragender 2018-02-08 20:22
Ich habe den Eindruck, daß die Betreiber der Weltnetzseite "Thule-Gesellschaft.org" den Name "Thule" für sich beanspruchen (siehe Hinweis: "Trittbrettfahrer") : thule-gesellschaft.org/.../2062-trittbrettfahrer

Der Name Thule stammt aus der griechischen Mythologie, die Insel im Nordmeer.

Thule ist wahrscheinlich eine andere Bezeichnung für Atlantis (Platon, Dialog Kritias), dem eventuellen Reich unserer Vorfahren.

"THULE" steht für unsere Geschichte, die Geschichte der Nordvölker" und nicht für die "Thule-Gesellschaft.org"!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Paradoxon 2018-02-10 10:33
∞∞∞∞∞∞∞∞ D E M · D E U T S C H E N · V O L K E ··· P O P U L O · G E R M A N I C O ∞∞∞∞∞∞∞∞


Die Bürgerwehr,

In einer Bürgerwehr ist es warm,
· sie ist ein Hort der Ritterlichkeit und Solidarität
· und ist gekennzeichnet durch den unbedingten Willen
· das Deutsche Volk zu verteidigen.

(Paradoxon)


∞∞∞∞∞∞∞∞ D E M · D E U T S C H E N · V O L K E ··· P O P U L O · G E R M A N I C O ∞∞∞∞∞∞∞∞
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren